Online-Diskussion »Digitale Schule: Geht die Schere der Bildungsgerechtigkeit (weiter) auseinander?”

In der Reihe “Aus der Krise lernen? – Offene Gesellschaft in der (Post-)Corona-Phase” lädt die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) am 13.07.2020 von 19:00 bis 20:30 Uhr zur Online-Diskussion auf ZOOM zum Thema

Digitale Schule: Geht die Schere der Bildungsgerechtigkeit weiter auseinander?

Expertinnen:
Prof. Dr. Anke Langner, TU Dresden, Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt der inklusiven Bildung
Joanna Kesicka, Vorsitzende Landesschülerrat Sachsen

Moderation:
Heike Nothnagel

Mehr Details gibt es auf der Veranstaltungs-Webseite www.slpb.de/veranstaltungen/aus-der-krise-lernen. Hier finden Sie den Hintergrundartikel (Hintergrundartikel als Pdf) und können Fragen bereits vorab einreichen.

Datum

Jul 13 2020

Uhrzeit

19:00 - 20:30

Preis

kostenfrei

Mehr Informationen

Zur Webseite der SLpB

Ort

online

Veranstalter

Sächsische Landeszentrale für politische Bildung (SLpB)
Website
https://www.slpb.de/veranstaltungen/aus-der-krise-lernen
Zur Webseite der SLpB