Tag der offenen Tür

​Lernen Sie die Schule der Zukunft und ihr Konzept kennen!

Am Sonnabend, 23.01.2021, 9 bis 14 Uhr, lädt die Universitäts­schule Dresden zum dritten Mal zum Tag der offenen Tür ein. Die Veranstaltung findet virtuell auf der Plattform Padlet und in Videokonferenzen statt.

Die Schule stellt sich als Schule der Zukunft und ihr Konzept in einem Vortrag, verschiedenen Videos und einem virtuellen Rundgang vor. Fragen beantworten die Schulleiterinnen, Lernbegleiter:innen und Eltern sowie die Leiterin des begleitenden Forschungsprojekts in virtuellen Gesprächsrunden. Die Kids (ab ca. 10 jahren) sind eingeladen, auf der Plattform GatherTown mit den Universitässchüler:innen zu spielen und die ein oder andere Frage zu stellen.

Vorab können Sie sich bereits auf unserer Webseite zum Konzept der Schule der Zukunft informieren und auf unserem YouTube-Kanal Vorträge von den Schulleiterinnen und der Projektleiterin an der TU Dresden hören. Darüberhinaus finden Sie im Medienspiegel zahlreiche Beiträge über den Schulalltag.
Über das begleitende Forschungsprojekt an der TU Dresden informiert die Webseite www.tu-dresden.de/gsw/unischule.

Auf verschiedenen Social-Media-Kanälen geben wir unter @unischuleTUD Einblicke in den Schulalltag:

Programm und Anmeldung

Bitte melden Sie sich vorab über das unten stehende Formular an. In der Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie den Zugang zum Programm mit den Konferenztools per E-Mail.

Programmvorschau

09:00 – 09:15

Willkommen beim Tag der offenen Tür!
Programmüberblick und Orientierung auf den digitalen Plattformen Padlet und für die Videokonferenzen

09:30 – 10:30

Vortrag und anschließendes Gespräch
Die Universitätsschule Dresden – Schule der Zukunft
mit Maxi Heß (Leiterin der Universitätsgrundschule), Dr. Patricia Schwarz (Leiterin der Universitätsoberschule), Prof.in Dr.in Anke Langner (Leiterin des begleitenden Forschungsprojekts an der TU Dresden)

 
Einblicke mit den Lernbegleiter:innen
Elterncafé mit Elternrat und Förderverein
Hintergründe mit den Projekt- und Schulleiterinnen  Für Kids: Spielen und Quatschen in Gathertown
10:30 – 11:00 Die Schuleingangsphase – Lesen, Schreiben, Rechnen Lernen in der Grundschule mit Werkstatt- und Modularbeit Die Unischul-Eltern freuen sich auf ihre Fragen. Pause Einstieg in Gathertown mit Schulsozialarbeiterin Elisabeth Wölfle, dann freie Spielzeit

Details und Anleitung GatherTown (Pdf)

11:00 – 11:30 Pause Die Unischul-Eltern freuen sich auf ihre Fragen. Das Forschungsprojekt Universitätsschule Dresden – lernen im Reallabor
11:30 – 12:00 Individuelle Lernprozesse in der Projektarbeit – digital gestützt Pause Lernbegleiter:in werden an der Universitätsschule Dresden – Informationen für Lehrkräfte und Erzieher:innen Einstieg in Gathertown mit Schulsozialarbeiterin Elisabeth Wölfle, dann freie Spielzeit

Details und Anleitung GatherTown (Pdf)

12:00 – 12:30 Rhythmisierter gebundener Ganztag – Organisation und Ganztagsangebote Die Unischul-Eltern freuen sich auf ihre Fragen. Pause
12:30 – 13:00 Pause Die Unischul-Eltern freuen sich auf ihre Fragen. Vision Gemeinschaftsschule – Die Universitätsschule Dresden wächst Einstieg in Gathertown und freie Spielzeit

Details und Anleitung GatherTown (Pdf)

13:00 – 13:30 Dokumentation der Lernentwicklung – Bewertung, Lernpfade und Digitalisierung Pause Elternarbeit an der Universitätsschule –  Digital gestützt und kooperativ in der Schulgemeinschaft Für Eltern: Schulsozialarbeit mit LJBW
13:30 – 14:00

Abschlussrunde mit den Projekt- und Schulleiterinnen
Informationen zur Schulanmeldung

Anmeldung

Bitte melden Sie sich vorab über das unten stehende Formular an. Mit der Beantwortung der Fragen unterstützen Sie unsere Vorbereitung auf einen Informationstag, von dem alle Teilnehmer:innen profitieren.
In der Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie den Zugang zum Programm mit den Konferenztools per E-Mail.

Anmeldung Tag der offenen Tür, 23.01.2021
Ich interessiere mich besonders für: *
Folgende Themen finde ich besonders wichtig und interessant:

Datum

Jan 23 2021

Uhrzeit

9:00 - 14:00

Preis

kostenfrei