Lernort und Forschungsprojekt

Schüler laufen am Rande einer Eröffnungsveranstaltung durch das Schulhaus der Universitätsschule (Langzeitbelichtung). Die öffentliche und kostenfreie Grund- und Oberschule ist ein gemeinsames Projekt der Landeshauptstadt Dresden und der TU Dresden.
Der nächste Meilenstein für die Schulgemeinschaft ist ein besonders mächtiger: ein Lernhaus für die Unischule. Am 15. Februar startete die Online-Aktion #PixelSpenden. Alle Infos dazu gibt’s auf der Lernhaus-Seite. Foto: dpa

Die Universitätsschule ist ein gemeinsames Projekt der Landeshauptstadt Dresden und der Technischen Universität Dresden. Sie ist eine öffentliche und kostenfreie Grund- und Oberschule in städtischer Trägerschaft, an der unter wissenschaftlicher Begleitung innovative Formen des Lehrens und Lernens erprobt werden. Darüber hinaus wird sie Aus- und Weiterbildungsschule der TU Dresden für zukünftige und derzeitige Lehrkräfte sein.

Auf dem Standbild aus dem Erklärfilm zum Schulversuch Universitätsschule Dresden ist eine Grafik zu sehen, in der schematisch in drei Waben die drei wichtigsten Teile des Projekts von TU Dresden und Stadt Dresden zu sehen sind. In einer Wabe oben rechts sind Bildungsforscherinnen dargestellt. In einer Wabe mittig links sind eine Lernbegleiterin mit einer Schüler-Projektgruppe dargestellt. In der dritten Wabe unten rechts ist eine Gruppe Studierende bei der angewandten Bildungsforschung.
Der Schulversuch Universitätsschule Dresden ist drei in einem: Schule, Forschungsprojekt und zukünftig auch Bildungsstätte für Lehrkräfte. Das Erklärvideo auf YouTube zeigt, wie diese verschiedenen Aufgaben miteinander zusammenhängen und wie Schüler:innen, Lernbegleiter:innen, Eltern, Studierende und die Gesellschaft von dem Projekt profitieren können.

Die Universitätsschule Dresden befindet sich auf der Cämmerswalder Straße und ist im Schuljahr 2019/20 mit den Jahrgangsstufen 1, 2, 3 und 5 gestartet. Seit dem Schuljahr 2021/22 lernen hier 500 Kinder in den Klassenstufen 1 bis 7. Nach der Aufbauphase ist eine durchgängig dreizügige Grund- und Oberschule von den Stufen 1 bis 10 geplant. Der Schulversuch ist zunächst für 15 Jahre genehmigt.

Auf dieser Webseite finden Sie Informationen zum Lernort Universitätsschule Dresden. Details zur wissenschaftlichen Begleitforschung finden Sie auf der Webseite der Technischen Universität Dresden.

Besuchen Sie auch die Facebook-Seite und den Instagram-Kanal unischuleTUD oder den Twitterkanal und unseren YouTube-Kanal. Hier sammeln wir für Sie alle Netzvideos zur Universitätsschule. Eine weitere Informationsquelle ist die LinkedIn-Gruppe zur Universitätsschule Dresden.

Aktuelles aus der Universitätsschule

Bildmontage der Portraits von Dr. Eva-Maria Stange, Prof. Hans Müller-Steinhagen und Claus-Dieter Kaul. Sie unterstützen im Kuratorium die Universitätsschule. Hier wird im deutschlandweit einmaligen Schulversuch die Schule der Zukunft gestaltet. Die Universitätsschule erhält seit Oktober 2021 die Unterstützung durch ein hochkarätiges Kuratorium. Mitglieder sind die frühere Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst im Freistaat Sachsen, Dr. Eva-Maria Stange, der Altrektor der TU Dresden und Präsident der Dresden International University, Prof. Hans Müller-Steinhagen, und Claus-Dieter Kaul, Leiter der renommierten Biberkor-Akademie.

Das Radio war zu Besuch in der Unischule. Den Beitrag von Deutschlandradio zum Nachhören und mehr Artikel und Videos gibt es in unserem Medienspiegel. Hier sammeln wir alle Beiträge aus Radio, Fernsehen und Zeitungen, aber auch die wichtigsten Pressemeldungen der TU Dresden.

 

Großer Papierstapel mit Anemdlungen für das Schuljahr 2022/23, Kaffeetasse und Taschenrechner auf dem Schreibtisch.Die Anmeldung für den 1. Jahrgang im kommenden Schuljahr 2022/23 fand im September statt. Für ca. 75 verfügbare Plätze wurden 160 Schulanfänger:innen für die Universitätsschule angemeldet. Wir bedanken uns bei allen Eltern für das entgegen gebrachte Vertrauen und Interesse.
Informationen zu Terminen und zum Auswahlprozess finden Sie auf der Schulwebseite zur Anmeldung.

Im Schulgarten der Universitätsschule Dresden stehen zwischen alten Bäumen die großen schwarzen Zelte des Zeltlagers für die Jugendschule 2021.Mit dem Start der Jugendschule ist ein weiterer Meilenstein an der Universitätsschule Dresden erreicht – nach der Eröffnung 2019 und Notenbefreiung seit 2020 – und ein wichtiger Bestandteil des didaktischen Konzepts wird ab dem Schuljahr 2021/22 umgesetzt. Dabei lernen die Schüler  und Schülerinnen mit starkem Lebens- und Arbeitsweltbezug an außerschulischen Lernorten.
Mehr Details finden Sie im Medienspiegel.

Viele bunte Montessori-Lernmaterialien sind auf dem Boden ausgebreitet. Jemand schreibt große Zahlen auf ein Blatt.Gemeinsam kompetent werden für den Schulversuch Universitätsschule Dresden – Dafür gibt es seit 2020 die Elternakademie und ab Herbst 2021 auch die Pädagog:innen-akademie. Hier bildet sich das Lehrkräfteteam regelmäßig weiter zu Themen des ganzheitlichen Lernens und der gestaltenden Bildungsforschung.
Im Februar 2022 beginnt ein offener, kostenpflichtiger Jahreskurs der Akademie Biberkor zum ganzheitlichen Lernen. Anmelden können sich auch Interessierte, die nicht zum Team der Universitätsschule Dresden gehören. Alle Termine und Informationen finden Sie im Kalendereintrag auf der Schulwebseite.

Ausschnitt der Titelseite der Schülerzeitung Unischul-Zine mit einer gezeichneten Schülerin und einem Schüler, die Zeitung lesen.

Skateboarding, Animes, die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, ein Gamingtipp und ein leckeres Rezept: Pünktlich zum Schuljahresende veröffentlicht die Redaktion der Schüler:innenzeitung die erste Ausgabe des Unischul-Zine.
Die Oberschüler:innen Lore, Alexander, Melissa, Celina, Jeremy und Lennox haben im Rahmen des Ganztagsangebots mit dem Politischen Jungendring Dresden e.V. die Artikel zu vielfältigen Themen als Urlaubslektüre vorbereitet.
Viel Spaß beim Lesen!

Am 9. Juli 2021 war die Universitätsschule bei der Langen Nacht der Wissenschaften dabei. Die Grundschüler:innen haben dafür ein Padlet (digitale Pinnwand) mit Einblicken ins Projektlernen erstellt. Wir sind von dem Ergebnis begeistert und möchten es auch nach der Veranstaltung zeigen. Folgen Sie dem Link, setzen Sie auf der Datenschutz-Seite unten ein Häkchen und los geht’s! Hier finden Sie mehr Details zum Format Padlet.

Werbeflyer für den Spendenlauf im Comicstil: Ein Kind läuft über eine Wiese und sammelt Spendentaler.Die Sonne lacht und lädt ein, endlich wieder draußen aktiv zu werden! Angenehmes und Nützliches verbanden die engagierten Eltern mit dem Förderverein der Universitätsschule Dresden e.V. beim Spendenlauf für das Schulgelände. Wie Schüler:innen und Sponsor:innen bei der Aktion mitmachen können, erfahren Sie auf der Vereinswebseite. Einen Bericht finden Sie bei DieSachsen.de.

Am Freitag, 16. April 2021, besuchten Oberbürgermeister Dirk Hilbert und Bildungsbürgermeister Jan Donhauser die Universitätsschule Dresden zu einem erfreulichen Anlass: Über 1.000 Unterschriften und 500 Spenden für das neue Lernhaus überreichte die Schulgemeinschaft gemeinsam mit Vertreter:innen der TU Dresden an die Stadt Dresden. Auf den symbolischen Scheck war eine 7-stellige Zahl eingetragen: In nur fünf Wochen wurden über 2,2 Millionen Euro für den Schulversuch eingeworben. Weiterlesen auf der Lernhaus-Webseite

Jeden Tag spannende Wissenschaftsthemen gibt’s um 3 im Radio bei Quarks auf WDR 5. Jetzt war die Sendung zu Besuch in der Universitätsschule Dresden. Hört mal rein ab Minute 9! Schulleiterin Maxi Heß, die wissenschaftliche Leiterin und vor allem die Schüler:innen geben einen Einblick in das Lernen an der Schule der Zukunft. Erkennt ihr auch ein paar bekannte Stimmen von unseren Grundschulkindern und Lernbegleiter:innen?
Mehr Beiträge aus Presse, Radio und Fernsehen finden Sie in den Medienstimmen.

Was ist ein Lernhaus und wie können Sie mit einer Unterschrift, Spende oder mehr unterstützen? Die Antworten auf diese Fragen finden Sie auf unserer Webseite zum Lernhaus für die Unischule und hier geht’s direkt zur Webseite der Spendenaktion bausteine.universitaetsschule.org.

Der Schulversuch Universitätsschule Dresden hat seit Oktober 2020 die Unterstützung einer hochkarätig besetzten Struktur- und Evaluationskommission. Im Gremium teilen 17 Praktiker-innen und Bildungswissenschaftler:innen aus Deutschland und Österreich ihre Expertise in der Organsationsentwicklung und Bildungsforschung mit dem bundesweit einmaligen Schulversuch Universitätsschule Dresden.
Mehr Details zum virtuellen Treffen, den Mitgliedern und den Ergebnissen lesen Sie im ersten Bericht der Kommission.

Im Jahr 2020 konnte es leider keinen Adventsbasar geben – aber die Spendenaktion Talertausch gab es trotzdem! Wir zeigen im Videobeitrag für den TUD-Adventskalender, wie die Studentinnen gebacken und wie die Universitätsschulkids gepackt haben – und natürlich wie Sie die Plätzchentaler bekommen.

 

Schon 100 Tage Schulkind! So lange ist es jetzt her, dass die neuen Kinder in der Klassenstufe 1 mit ihren Eltern und den Lernbegleiter*innen ihre Schuleinführung feierten – im größten Hörsaal der TU Dresden. Die Zeit ist schnell verflogen! Mehr Bilder gibt es in unserer Fotogalerie.
Übrigens: Zum Beginn des Schuljahr 2020/21 wurde mit der Notenbefreiung an der Universitätsschule ein weiterer Meilenstein erreicht. Mehr dazu lesen Sie im Newsbeitrag auf der Webseite des Forschungsprojekts und in unserem Medienspiegel

Wir bedanken uns bei Jan Donhauser, Beigeordneten für Bildung und Jugend, für seinen Besuch und danke für die Unterstützung: „Bei meinem Besuch hat mich einmal mehr das Engagement der beiden Schulleiterinnen, der Pädagogenteams und technischen Mitarbeiter*innen sowie der Eltern überzeugt. Deshalb bin ich zuversichtlich, dass der Schulversuch gelingen wird. Als Bildungsbürgermeister werde ich die anspruchsvolle Arbeit unterstützen. Ich möchte allen Beteiligten weiter Mut machen mit dem Motto: Wenn es einfach wäre, würden es andere machen.“

Die Lernbegleiter*innen begrüßten ihre neuen Kolleg*innen beim KickOff fürs Schuljahr 2020/21 schon Anfang August mit Workshops an der Universitätsschule. Gemeinsam haben sie neben dem Schulhaus auch das Konzept aber vor allem sich gegenseitig besser kennengelernt. Herzlich willkommen und eine gute Zeit bis zum Schuljahresbeginn am 31. August mit 340 Kindern in den Klassenstufen 1 bis 6!

Ein wichtiger Meileinstein ist geschafft! Am 17. Juli bekamen die Universitätsschüler*innen die ersten Zeugnisse – als Lern- und Entwicklungsbericht über das erste Schuljahr, ohne Noten. Damit hat der erste Sommer mit Urlaub statt Ferien begonnen.
Wir wünschen allen Urlauber*innen eine gute Zeit & freuen uns aufs Wiedersehen in der Schule der Zukunft!
Foto: Anja Schneider

 

Die Universitätsschule wächst … und mehr Schüler*innen benötigen mehr Lehrkräfte und Erzieher*innen. Für Interessent*innen an der Mitarbeit an der Schule in öffentlicher Trägerschaft stehen das Bewerbungsportal für den Sächsischen Schuldienst “Lehrer werden in Sachsen und der Eigenbetrieb Kindertagesstätten der Stadt Dresden offen. Bei Interesse treten Sie gern in Kontakt mit den Schulleiterinnen!

An der Universitätsschule Dresden können die Schüler*innen im gebundenen Ganztag (siehe Tagesablauf an der Schule der Zukunft) in verschiedenen Werkstätten und Ganztagsangeboten auch außerhalb der Unterrichtsprojekte lernen – und das nicht nur am Nachmittag. Wir freuen uns auf spannende Angebote in den Bereichen Sport, Sprachen, Kunst, Naturwissenschaften oder Technik – von Einzelpersonen und Vereinen! Teilen Sie uns Ihren Vorschlag gern über diese Seite mit!
Hier geht’s zu unseren aktuellen Partnerorganisationen

Aktuelle Termine

Februar 2022
März 2022
April 2022
Mai 2022
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen


Impressum +++ Datenschutzerklärung +++ Kontakt


@unischuleTUD

Die Universitätsschule ist ein gemeinsames Projekt
von Landeshauptstadt Dresden und TU Dresden.